Künstliche Intelligenz & maschinelles Lernen

Bild: 6 River Systems
Bild: 6 River Systems
Cobots für das Retourenmanagement der Zukunft?

Cobots für das Retourenmanagement der Zukunft?

Mobile kollaborierende Roboter im E-Commerce-Lager Cobots für das Retourenmanagement der Zukunft? Das Wachstum im E-Commerce stellt Lagerbetreiber vor zwei großen Herausforderungen: Nicht nur wächst der Druck, die Produktivität bei der Auftragsabwicklung kontinuierlich zu steigern, parallel zum Bestellaufkommen. Auch das Volumen an retournierten Artikeln...

mehr lesen
Bild: Universal Robots (Germany) GmbH
Bild: Universal Robots (Germany) GmbH
Freude am Automatisieren

Freude am Automatisieren

Wie intelligente Cobots für Ordnung sorgen Freude am Automatisieren Logistikberufe sind oftmals monoton und körperlich anstrengend. Unternehmen setzen daher verstärkt auf technische Unterstützung, um Mitarbeiter zu entlasten und Prozesse effizienter zu gestalten. Die jüngste Innovation im Bereich der Logistikautomatisierung bei der BMW Group ist der...

mehr lesen
Bild: Kawasaki Robotics GmbH
Bild: Kawasaki Robotics GmbH
Der goldene Schnitt

Der goldene Schnitt

Sterile Zelle mit Kawasaki-Robotern und Laser-System Der goldene Schnitt Seit mehr als 100 Jahren beschäftigt sich das Familienunternehmen Bock Bio Science mit der In-vitro- und gärtnerischen Vermehrung von Pflanzen. Vor zehn Jahren entstand die Idee zu RoBoCut, der automatisierten, laserbasierten Vermehrung von Pflanzen, einer zuverlässigen,...

mehr lesen
Bild: BMW Group
Bild: BMW Group
Neue Anwendungsfelder

Neue Anwendungsfelder

Tiefenkamera für intelligente Roboteranwendungen Neue Anwendungsfelder In der Vergangenheit war es für Roboter nicht leicht, komplexe Aufgaben zu übernehmen. In dynamischen Prozessen haben sie Schwierigkeiten, flexibel auf Abweichungen zu reagieren, z.B. wenn sie Bauteile greifen sollen, die nicht exakt ausgerichtet oder nicht vorhanden sind. Diese...

mehr lesen
Bild: Fraunhofer IPA/Foto: Rainer Bez)
Bild: Fraunhofer IPA/Foto: Rainer Bez)
Taktgeber im digitalen Produktionszeitalter

Taktgeber im digitalen Produktionszeitalter

Von selbstlernenden Robotern für Feld und Fabrik über einen Systembaukasten zur Programmierung kraftgeregelter Montage, maschinellen Lernverfahren und Simulationen bis hin zu Verfahren zur Erklärbarkeit von neuronalen Netzen – das Fraunhofer IPA zeigt auf der diesjährigen Automatica Anwendungen und Services für die automatisierte Produktion.

mehr lesen
Bild: Synaos GmbH
Bild: Synaos GmbH
KI-Lokalisierungslösung für die Intralogistik

KI-Lokalisierungslösung für die Intralogistik

KI-Lokalisierungslösung für die Intralogistik Synaos bringt gemeinsam mit dem britischen Unternehmen SlamCore ein System auf den Markt, das manuell gesteuerte Intralogistikfahrzeuge kostengünstig und zuverlässig lokalisieren soll. Das System Syna.OS View nutzt eine Stereokamera, einen IMU-Sensor und eine Visual-SLAM-Software auf einem Embedded-Computer,...

mehr lesen
Bild: Goldbeck/HoloBuilder
Bild: Goldbeck/HoloBuilder
KI-Augen für die Baustelle

KI-Augen für die Baustelle

KI-Augen für die Baustelle Auf einer Baustelle müssen viele Arbeiten und Gewerke koordiniert, kontrolliert und dokumentiert werden. Goldbeck nutzt hierfür eine Lösung von HoloBuilder, einem deutsch-amerikanischen Startup, um mit 360°-Bildern und künstlicher Intelligenz den Baufortschritt zu dokumentieren und zu analysieren. Mit einer 360°-Kamera werden...

mehr lesen
Bild: GreyOrange GmbH
Bild: GreyOrange GmbH
KI-Software für assistierte Kommissionierung erweitert

KI-Software für assistierte Kommissionierung erweitert

KI-Software für assistierte Kommissionierung erweitert GreyOrange hat seine KI-Software GreyMatter erweitert, die die assistierte Kommissionierung ermöglichen soll. Unterstützt wird das durch die Einführung der Ranger-Assist-Roboter. Mithilfe von KI ermöglicht der Roboter eine kollaborative Kommissionierung, insbesondere für Waren mit hoher...

mehr lesen
Bild: Micropsi Industries GmbH
Bild: Micropsi Industries GmbH
KI-Software jetzt auch mit Fanuc-Robotern kompatibel

KI-Software jetzt auch mit Fanuc-Robotern kompatibel

KI-Software jetzt auch mit Fanuc-Robotern kompatibel Micropsi Industries' KI-Software Mirai ist ab sofort auch mit zahlreichen Robotern von Fanuc kompatibel. Ziel der Kooperation ist es, den von Micropsi Industries eingeschlagenen Weg hin zur Demokratisierung der Robotik weiter zu beschreiten, Anwendern größere Flexibilität zu ermöglichen und neue Märkte...

mehr lesen
Bild: University of the West of England Bristol
Bild: University of the West of England Bristol
Auf gewundenen Pfaden

Auf gewundenen Pfaden

Roboter erteilt Ameisen Unterricht Auf gewundenen Pfaden Wissenschaftler haben einen Roboter entwickelt, um zu verstehen, wie Ameisen einander unterrichten. Das Forscherteam hat den Roboter so konzipiert, dass er das Verhalten von Felsenameisen nachahmt, die sich gegenseitig eine Art Einzelunterricht erteilen. Dabei bringt eine Ameise, die ein besseres...

mehr lesen
Bild: Noerr PartG mbB
Bild: Noerr PartG mbB
Doctor A.I.: Künstliche Intelligenz und Medizinprodukte

Doctor A.I.: Künstliche Intelligenz und Medizinprodukte

Auch in der Medizin hält künstliche Intelligenz (KI) Einzug. Ein Beispiel: Während früher die Herzinfarktdiagnose mittels wiederholtem EKG erfolgte, kommt heute vermehrt spezielle KI-Software zur Unterstützung der ärztlichen Diagnose zum Einsatz. Diese Software kann in Windeseile Profile von RNA-Molekülen auswerten und miteinander verknüpfen, sodass der Herzinfarkt „sichtbar“ wird.

mehr lesen
Bild: Bosch Rexroth AG
Bild: Bosch Rexroth AG
KI-basierte Software für die automatisierte Handhabung

KI-basierte Software für die automatisierte Handhabung

KI-basierte Software für die automatisierte Handhabung Mit der Lösung Smart Item Picking will Bosch Rexroth Kommissionieraufgaben variantenreicher Bestände automatisieren, die bisher nur manuell ausführbar waren. Die Software erkennt mit Hilfe von künstlicher Intelligenz modellfrei und ohne Anlernen die zu greifenden Produkte und plant eigenständig die...

mehr lesen

KI-basierte Software für die Handhabung

Mit der Lösung Smart Item Picking will Bosch Rexroth Kommissionieraufgaben variantenreicher Bestände automatisieren, die bisher nur manuell ausführbar waren. Die Software erkennt mit Hilfe von KI modellfrei und ohne Anlernen die zu greifenden Produkte und plant eigenständig die kollisionsfreie Entnahme. Die Artikel werden anschließend in einem Zielbehälter...

mehr lesen
Bild: Fraunhofer IPA/Foto: Rainer Bez)
Bild: Fraunhofer IPA/Foto: Rainer Bez)
Anwendungen und Services für die automatisierte Produktion

Anwendungen und Services für die automatisierte Produktion

Anwendungen und Services für die automatisierte Produktion Der Agrarroboter Curt, den der Wissenschaftler Kevin Bregler und sein Team entwickelt haben, dient der mechanischen Beikrautregulierung. Er soll dafür sorgen, dass weniger Pestizide im Pflanzenschutz eingesetzt werden müssen, ein Komplettverzicht auf Herbizide sogar möglich werden kann und damit...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Yamaha Motor Europe N.V
Bild: Yamaha Motor Europe N.V
Geringere Arbeitskosten, höhere Qualität, größerer Output

Geringere Arbeitskosten, höhere Qualität, größerer Output

Die Automatisierung von Prozessen in einem Produktionsablauf kann betriebliche Herausforderungen vereinfachen und Effizienz sowie Qualität steigern. Die Abteilung Yamaha Motor Robotics FA hat Unternehmen in verschiedenen Bereichen der Lebensmittelindustrie dabei geholfen, diese Vorteile durch die Einführung von Scara-Robotern für das Verpacken und Etikettieren zu realisieren.