Lösungen

Bild: Bredel und Tim Wentink
Bild: Bredel und Tim Wentink
Fräszentrum für Schlauchpumpen

Fräszentrum für Schlauchpumpen

Fräszentrum für Schlauchpumpen Bredel hat in ein M65-G-Millturn-Drehfräszentrum von WFL investiert. Die Maschine verfügt über ein großes Werkzeugmagazin, eine Automatisierungslösung von Promot und ein speziell für dieses Projekt entwickeltes Spannbackenwechselsystem von Schunk. Mit der Komplettanlage kann Bredel Werkstücke für Schlauchpumpen mannlos...

mehr lesen
Bild: SensoPart Industriesensorik GmbH
Bild: SensoPart Industriesensorik GmbH
Vision-Sensor mit künstlicher Intelligenz

Vision-Sensor mit künstlicher Intelligenz

Mit dem neuesten Mitglied der Visor-Familie will SensoPart die Einrichtung von Vision-Anwendungen vereinfachen: Mithilfe der im Detektor gebündelten künstlichen Intelligenz lernt der Vision-Sensor Visor Object AI selbstständig charakteristische Unterscheidungsmerkmale anhand von wenigen Aufnahmen des zu detektierenden Objekts.

mehr lesen
Bild: Yamaha Motor Europe N.V
Bild: Yamaha Motor Europe N.V
Geringere Arbeitskosten, höhere Qualität, größerer Output

Geringere Arbeitskosten, höhere Qualität, größerer Output

Die Automatisierung von Prozessen in einem Produktionsablauf kann betriebliche Herausforderungen vereinfachen und Effizienz sowie Qualität steigern. Die Abteilung Yamaha Motor Robotics FA hat Unternehmen in verschiedenen Bereichen der Lebensmittelindustrie dabei geholfen, diese Vorteile durch die Einführung von Scara-Robotern für das Verpacken und Etikettieren zu realisieren.

mehr lesen
Bild: Dürr Systems AG
Bild: Dürr Systems AG
Neues Konzept für die automatisierte Endmontage

Neues Konzept für die automatisierte Endmontage

Unter dem Motto Next.Assembly of the Future zeichnete Dürr auf dem Next.Assembly Innovation Summit am  25. Oktober ein konkretes Bild für die Endmontage der Zukunft: Ein ganzheitliches Konzept, das in der Endmontage bisher Unerreichtes möglich macht, wie z.B. die variable Anpassung von Produktionsvolumina oder die Verlegung von Ausrüstung in andere Werke.

mehr lesen
Bild: Scape Technologies A/S
Bild: Scape Technologies A/S
Im (Fertigungs-)Takt

Im (Fertigungs-)Takt

Das Unternehmen Heyco wurde 1937 als Schmiede für Werkzeuge gegründet. Von 1980 an wurde die Produktion auch auf Plastikteile erweitert und die Firma ein führender Zulieferer für die Automobilindustrie. Im Heyco-Werk Süd in Tittling ist nun eine zuverlässige Bin-Picking-Lösung von Scape für die Qualitätskontrolle von geschmiedeten Rails im Einsatz.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Konfiguratoren für Greifer, Finger und Spannbacken

Konfiguratoren für Greifer, Finger und Spannbacken

Mit neuen individuell konfigurierbaren Standardprodukten will Schunk die Komplexität in der Anlagenplanung reduzieren und bietet individuelle Anpassungsmöglichkeiten für ein breites Einsatzspektrum.

Sicherer Werkzeugwechsel an Robotern

Sicherer Werkzeugwechsel an Robotern

Mit dem F-Host-Add-On für die ABB-Sicherheitslösung SafeMove lassen sich Roboterkomponenten, wie Greifer oder Schweißzangen, personensicher verwenden, und zwar ohne SPS.