Automatisierung für die zerspanende Industrie

Interessenten aus der zerspanenden Industrie können sich bei Oltrogge von den Vorteilen einer Automationslösung überzeugen. Am Beispiel einer QTE-300MSY von Mazak, eine einfache und kompakte Drehmaschine der neuesten Baureihe, ausgestattet mit dem Turn Assist von RoboJob zeigt Oltrogge das einfache, schnelle und sichere Be- und Entladen ohne Personaleinsatz.

Bild: Oltrogge GmbH & Co. KG

Für eine effiziente, bedienerfreundliche Programmerstellung wurde diese Baureihe mit der neuen Steuerung Smooth Ez (Easy) ausgestattet. Durch die Erweiterung um eine Automationslösung können sich die Laufzeiten der Maschine ohne zusätzlichen Personaleinsatz stark erhöhen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Project Automation & Consulting Gmbh
Bild: Project Automation & Consulting Gmbh
Wenn der Cobot mit dem AGV…

Wenn der Cobot mit dem AGV…

Wie bestückt man mehrere 10.000 Spinnstellen besonders kosteneffizient? Eine solche Anfrage hatte der Sondermaschinenbauer Project von Saurer Technologies erhalten: Konkret ging es um ein global tätiges Textilunternehmen aus Amerika, das seine Kabliermaschinen nicht mehr manuell ausrüsten wollte. Die neu dafür entwickelte, außergewöhnliche Lösung – eine Kombination von AGV und Cobot – soll ab Ende Jahres ausgeliefert werden.