Künstliche Intelligenz & maschinelles Lernen

Bild: Arculus GmbH / Vision Components GmbH
Bild: Arculus GmbH / Vision Components GmbH
Millimetergenaue Navigation für AMR

Millimetergenaue Navigation für AMR

Millimetergenaue Navigation für AMR Die intelligente Leitsteuerung Arculus Fleet von Arculus ermöglicht den Betrieb von autonomen Transportfahrzeugen unterschiedlicher Hersteller in einem gemeinsamen Logistik- und Produktionsumfeld. Planung, Simulation, Betrieb und Anpassung erfolgen hierbei aus einer Softwareplattform heraus. Der autonome mobile Roboter...

mehr lesen
Bild: 6 River Systems
Bild: 6 River Systems
Cobots für das Retourenmanagement der Zukunft?

Cobots für das Retourenmanagement der Zukunft?

Mobile kollaborierende Roboter im E-Commerce-Lager Cobots für das Retourenmanagement der Zukunft? Das Wachstum im E-Commerce stellt Lagerbetreiber vor zwei großen Herausforderungen: Nicht nur wächst der Druck, die Produktivität bei der Auftragsabwicklung kontinuierlich zu steigern, parallel zum Bestellaufkommen. Auch das Volumen an retournierten Artikeln...

mehr lesen
Bild: Universal Robots (Germany) GmbH
Bild: Universal Robots (Germany) GmbH
Freude am Automatisieren

Freude am Automatisieren

Wie intelligente Cobots für Ordnung sorgen Freude am Automatisieren Logistikberufe sind oftmals monoton und körperlich anstrengend. Unternehmen setzen daher verstärkt auf technische Unterstützung, um Mitarbeiter zu entlasten und Prozesse effizienter zu gestalten. Die jüngste Innovation im Bereich der Logistikautomatisierung bei der BMW Group ist der...

mehr lesen
Bild: Kawasaki Robotics GmbH
Bild: Kawasaki Robotics GmbH
Der goldene Schnitt

Der goldene Schnitt

Sterile Zelle mit Kawasaki-Robotern und Laser-System Der goldene Schnitt Seit mehr als 100 Jahren beschäftigt sich das Familienunternehmen Bock Bio Science mit der In-vitro- und gärtnerischen Vermehrung von Pflanzen. Vor zehn Jahren entstand die Idee zu RoBoCut, der automatisierten, laserbasierten Vermehrung von Pflanzen, einer zuverlässigen,...

mehr lesen
Bild: BMW Group
Bild: BMW Group
Neue Anwendungsfelder

Neue Anwendungsfelder

Tiefenkamera für intelligente Roboteranwendungen Neue Anwendungsfelder In der Vergangenheit war es für Roboter nicht leicht, komplexe Aufgaben zu übernehmen. In dynamischen Prozessen haben sie Schwierigkeiten, flexibel auf Abweichungen zu reagieren, z.B. wenn sie Bauteile greifen sollen, die nicht exakt ausgerichtet oder nicht vorhanden sind. Diese...

mehr lesen
Bild: Fraunhofer IPA/Foto: Rainer Bez)
Bild: Fraunhofer IPA/Foto: Rainer Bez)
Taktgeber im digitalen Produktionszeitalter

Taktgeber im digitalen Produktionszeitalter

Von selbstlernenden Robotern für Feld und Fabrik über einen Systembaukasten zur Programmierung kraftgeregelter Montage, maschinellen Lernverfahren und Simulationen bis hin zu Verfahren zur Erklärbarkeit von neuronalen Netzen – das Fraunhofer IPA zeigt auf der diesjährigen Automatica Anwendungen und Services für die automatisierte Produktion.

mehr lesen
Bild: University of the West of England Bristol
Bild: University of the West of England Bristol
Auf gewundenen Pfaden

Auf gewundenen Pfaden

Roboter erteilt Ameisen Unterricht Auf gewundenen Pfaden Wissenschaftler haben einen Roboter entwickelt, um zu verstehen, wie Ameisen einander unterrichten. Das Forscherteam hat den Roboter so konzipiert, dass er das Verhalten von Felsenameisen nachahmt, die sich gegenseitig eine Art Einzelunterricht erteilen. Dabei bringt eine Ameise, die ein besseres...

mehr lesen

KI-basierte Software für die Handhabung

Mit der Lösung Smart Item Picking will Bosch Rexroth Kommissionieraufgaben variantenreicher Bestände automatisieren, die bisher nur manuell ausführbar waren. Die Software erkennt mit Hilfe von KI modellfrei und ohne Anlernen die zu greifenden Produkte und plant eigenständig die kollisionsfreie Entnahme. Die Artikel werden anschließend in einem Zielbehälter...

mehr lesen
Bild: Cognex Germany Inc.
Bild: Cognex Germany Inc.
Bildverarbeitung mit Deep Learning

Bildverarbeitung mit Deep Learning

Bildverarbeitung mit Deep Learning Cognex wird auf der diesjährigen Automatica seine autarken und industrietauglichen 2D-Bildverarbeitungssysteme der In-Sight-Serie vorstellen. Das Bildverarbeitungssystem In-Sight 2800 kombiniert Deep Learning mit regelbasierten Tools in einer auf Einfachheit ausgelegten Benutzeroberfläche und deckt von der einfachen...

mehr lesen
Bild: Tox Pressotechnik GmbH & Co. KG
Bild: Tox Pressotechnik GmbH & Co. KG
Automatisierte Sichtprüfung

Automatisierte Sichtprüfung

Servopresse ergänzt um Roboter und künstliche Intelligenz Das Be- und Entladen von Maschinen zu automatisieren, steigert die Effizienz in der Produktion - besonders wenn die anschließende manuelle Sichtprüfung ebenso automatisch abläuft. AI-Pro entwickelt hierfür individuelle Lösungen und ergänzt Maschinen, wie die Servopresse von Tox Pressotechnik, um...

mehr lesen
Bild: IDS Imaging Development Systems GmbH
Bild: IDS Imaging Development Systems GmbH
PC-basiertes KI-System für das Robotergreifen

PC-basiertes KI-System für das Robotergreifen

PC-basiertes KI-System für das Robotergreifen URobots hat für die Erfassung von Objekten und zur Robotersteuerung eine PC-basierte Lösung entwickelt: In einer Fertigungslinie liegen Objekte verstreut auf einem Förderband. Die Objekte müssen erkannt, ausgewählt und z.B. in eine Verpackung gelegt oder für eine Verarbeitungs- bzw. Analysestation lagerichtig...

mehr lesen
Bild: ©Muhammad Haris
Bild: ©Muhammad Haris
KI für AMR

KI für AMR

KI für AMR Prof. Dr. Ute Bauer-Wersing von der Frankfurt University of Applied Sciences forscht zur visuellen Selbstlokalisation und Navigation von mobilen Robotern in dem Kooperationsprojekt 'Unsupervised Learning of Hierarchical Features for Visual Self-Localization and Navigation in Seasonally Changing Outdoor Environments' mit dem Honda Research...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Vollautomatisch Depalettieren bei unbekanntem Stapelschema

Vollautomatisch Depalettieren bei unbekanntem Stapelschema

3D-Maschine-Visionsystem für robotergestützte Komplettsysteme Vollautomatisch Depalettieren bei unbekanntem Stapelschema Beliebig bestapelte Paletten mit unterschiedlichen KLT-Kistentypen, -größen und -farben ohne vorherige Kenntnis des Stapelschemas vollautomatisch...

Bild: Keba Group AG
Bild: Keba Group AG
Ein System für jeden Einsatz

Ein System für jeden Einsatz

Kabelloses, mobiles HMI-System für Roboter, Maschinen und FTS Ein System für jeden Einsatz Fahrerlose Transportsysteme erfahren einen starken Aufwind in den Hallen von Industrieproduktionen. Sie helfen sowohl beim internen Materialfluss als auch in der getakteten...

Bild: IEF-Werner GmbH
Bild: IEF-Werner GmbH
Transformation abgeschlossen

Transformation abgeschlossen

Um für die Herstellung neuer Office-Telefone Platinen aus Trays zu entnehmen, diese orientiert bereitzustellen und in vorgegebener Lage der Montagelinie zuzuführen, setzt Gigaset Communications das offene und modulare Palettiersystem VarioStack von IEF-Werner ein. Für diesen Einsatz wurde die Anlage nach oben hin erweitert und so modifiziert, dass sie auch Paletten bis zum Standardmaß 600x800mm verarbeiten kann. Und da ein Cobot die Maschine entlädt, eignet sich der Palettierer nun auch für kollaborative Anwendungen.

Bild: Rollon GmbH
Bild: Rollon GmbH
Kurze Taktzeiten, hohe Präzision

Kurze Taktzeiten, hohe Präzision

Die Firma Wink Stanzwerkzeuge aus dem niedersächsischen Neuenhaus hat ihre Stanzblechfertigung automatisiert. Projektpartner waren zum wiederholten Mal Rollon für die Lineartechnik und InPerfektion für die Automatisierungslösung. Seit Anfang 2022 ist die neue Anlage in Betrieb.