Menschen & Meinungen

Bild: Geekplus Europe GmbH
Bild: Geekplus Europe GmbH
Mehrere Einheiten, eine Flotte

Mehrere Einheiten, eine Flotte

Multi-AMR-Lösungen in der Logistik Mehrere Einheiten, eine Flotte Nachdem die Covid19-Pandemie weitgehend hinter uns liegt, befinden wir uns in einem Umfeld, das sich durch die Auswirkungen von Schließungen und Unterbrechungen der Lieferkette verändert hat. Insbesondere wird das durch den Boom im Bereich E-Commerce, verkürzte Lieferzeiten und den stark...

mehr lesen
Bild: Hans Weber Maschinenfabrik GmbH
Bild: Hans Weber Maschinenfabrik GmbH
Passend greifen ohne teachen

Passend greifen ohne teachen

Flexibles Werkstück-Handling mit Scara-Roboter Passend greifen ohne teachen Der Maschinenbauer Weber bietet über seine Schleifmaschinen hinaus auch ausgereifte Greif- und Stapelrobotik an. Neu vorgestellt wurde jetzt eine Handhabungszelle, die sich komplett ohne Fachwissen einstellen und bedienen lassen soll. ROBOTIK UND PRODUKTION hat bei Manuel Kolb, dem...

mehr lesen
Michael Lind schreibt seit 30 Jahren für und über die nationale und internationale Roboter- und Automatisierungsbranche. Er war knapp zwei Jahrzehnte lang Chefredakteur (später auch Herausgeber) einer Fachzeitschrift zu diesen Themen. (Bild: Michael Lind)
Michael Lind schreibt seit 30 Jahren für und über die nationale und internationale Roboter- und Automatisierungsbranche. Er war knapp zwei Jahrzehnte lang Chefredakteur (später auch Herausgeber) einer Fachzeitschrift zu diesen Themen. (Bild: Michael Lind)
Der große Bluff

Der große Bluff

Der große Bluff Metaversum. Schon gehört? Neudeutsch Metaverse? Das ist ein digitaler Raum im Internet der Zukunft, der die reale Welt mit einer virtuellen Welt verbindet. Dort sollen sich die digitalen Zwillinge - vulgo Avatare - von real existierenden Menschen treffen, um gemeinsam irgend etwas zu tun. So zumindest die Vision einiger US-amerikanischer...

mehr lesen
Bild: IEF-Werner GmbH
Bild: IEF-Werner GmbH
„Unsere Kunden müssen unter reinen Bedingungen fertigen“

„Unsere Kunden müssen unter reinen Bedingungen fertigen“

Auf der diesjährigen Motek stellte IEF-Werner das modulare Palettiersystem VarioStack CF sowie das Portalsystem mit der Zahnriemenachse Modul 115/25 für die Handhabung von Paletten vor. Im Interview verrät der Leiter Marketing und Vertriebs-Controlling Ulrich Moser, warum immer mehr Produktionsprozesse unter Reinraumbedingungen stattfinden müssen und wie sich ein präzises Paletten-Handling unter diesen Bedingungen umsetzen lässt.

mehr lesen
Bild: Kuka Deutschland GmbH
Bild: Kuka Deutschland GmbH
„Wir müssen sichtbar werden“

„Wir müssen sichtbar werden“

Der Frauenanteil im Bereich Maschinenbau betrug 2021 lediglich 17 Prozent. Der Expertinnenanteil sogar nur 11 Prozent. Was können heutige Großkonzerne in der Automatisierungsbranche wie Kuka tun, um daran etwas zu ändern? Darüber hat ROBOTIK UND PRODUKTION mit Nadja Doesel, Vice President Global Operations & Governance in der Produktentwicklung von Kuka, gesprochen, aber auch über ihre Rolle als weibliches Vorbild für zukünftige Führungskräfte.

mehr lesen
„Alle Systemkomponenten für Cobots“

„Alle Systemkomponenten für Cobots“

Interview mit Ralf Moseberg, Schaeffler "Alle Systemkomponenten für Cobots" Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hat neue Systemkomponenten für die Leichtbaurobotik vorgestellt - Motoren, Getriebe, Wälzlager und Sensorik inklusive. Was das für die Hersteller von Cobots genau bedeutet, erklärt Ralf Moseberg, Leiter Geschäftsbereich Industrial...

mehr lesen
Bild: P.E. Schall GmbH & Co. KG
Bild: P.E. Schall GmbH & Co. KG
Grußwort ROBOTIK UND PRODUKTION 5/2022

Grußwort ROBOTIK UND PRODUKTION 5/2022

Grußwort ROBOTIK UND PRODUKTION 5/2022 40 Jahre Motek! Vom 4. bis 7. Oktober öffnet die Motek ihre Pforten in Stuttgart. Wie gewohnt bilden die Themen der Motek auch in diesem Jahr das aktuelle Produkt- und Lösungsportfolio der Branche ab sowie den aktuellen Technologiestand. Bild: P.E. Schall GmbH & Co. KG Bei der Premiere der Messe vor 40 Jahren waren...

mehr lesen
Bild: Landesmesse Stuttgart GmbH
Bild: Landesmesse Stuttgart GmbH
Be visionary!

Be visionary!

Be visionary! Die Bildverarbeitungsindustrie entwickelt sich dynamisch und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Neue Akteure bringen frischen Wind in die Branche und stetig erobern innovative Vision-Produkte neue Märkte - oft in Kombination mit der Robotik. Bildverarbeitungstechnik kann Roboter intelligenter machen und dazu beitragen, deren Anwendungsgebiete...

mehr lesen
Bild: Castrol Germany GmbH
Bild: Castrol Germany GmbH
Stefan Mooren, Leiter Anwendungstechnik bei Castrol, im Interview

Stefan Mooren, Leiter Anwendungstechnik bei Castrol, im Interview

Stefan Mooren ist seit 2007 bei Castrol tätig und leitet derzeit die Abteilung Anwendungstechnik im Bereich der industriellen Schmierstoffe. Mit ROBOTIK UND PRODUKTION spricht er über die Advanced Lubricants for Robotics, Schmierstoffe, die speziell für den Einsatz an industriellen Robotern entwickelt wurden. Dabei geht es auch um die derzeitigen Trendthemen Predicitve Maintenance, kollaborative Robotik und Nachhaltigkeit.

mehr lesen
Bild: Landesmesse Stuttgart
Bild: Landesmesse Stuttgart
Intelligente Konzepte für die Metallbearbeitung

Intelligente Konzepte für die Metallbearbeitung

Intelligente Konzepte für die Metallbearbeitung Es ist so weit. Nach vier Jahren Pause ist die AMB zurück im Spiel. Die Sehnsucht nach der Messe war bei Ihnen sicher ebenso groß wie bei uns. Nun bietet Ihnen die AMB 2022 vom 13. bis 17. September in Stuttgart wieder den passenden Raum für einen vielfältigen Austausch innerhalb der...

mehr lesen
Bild: Noerr PartGmbB
Bild: Noerr PartGmbB
Der Entwurf des Data Acts

Der Entwurf des Data Acts

Paradigmenwechsel in der Data Economy Die Europäische Kommission hat am 23. Februar 2022 den Entwurf des Data Acts vorgelegt. In seiner aktuellen Fassung sind mit dem Erlass des Verordnungsentwurfs erhebliche Auswirkungen auf die zivilrechtliche Ausgestaltung von Datennutzungsvereinbarungen zu erwarten. Der sektorübergreifende Ansatz des Entwurfs führt zu...

mehr lesen
Bild: Hahn Automation GmbH
Bild: Hahn Automation GmbH
Feuerwerk der Automation

Feuerwerk der Automation

Feuerwerk der Automation Die Auftragsbücher der Branche sind derzeit gut gefüllt und die Branche blickt optimistisch in die Zukunft. Woher speist sich dieser Optimismus? Aus der Tatsache, dass Automatisierung als Enabler-Technologie eine gewichtige Rolle in der Bewältigung zentraler Herausforderungen zukommt. Die Transformation zur Klimaneutralität, eine...

mehr lesen
Bild: ©Nay/stock-adobe.com
Bild: ©Nay/stock-adobe.com
Von Marktzuwächsen und Preisunterschieden

Von Marktzuwächsen und Preisunterschieden

Frank Thomas, Associate Senior Consultant bei ARC Advisory, im Interview Von Marktzuwächsen und Preisunterschieden Die ARC Advisory Group hat kürzlich eine Marktstudie zur industriellen Robotik veröffentlicht. Anders als z.B. bei den Studien der International Federation of Robotics geht es hier weniger um Stückzahlen, sondern um...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Vollautomatisch Depalettieren bei unbekanntem Stapelschema

Vollautomatisch Depalettieren bei unbekanntem Stapelschema

3D-Maschine-Visionsystem für robotergestützte Komplettsysteme Vollautomatisch Depalettieren bei unbekanntem Stapelschema Beliebig bestapelte Paletten mit unterschiedlichen KLT-Kistentypen, -größen und -farben ohne vorherige Kenntnis des Stapelschemas vollautomatisch...

Bild: Keba Group AG
Bild: Keba Group AG
Ein System für jeden Einsatz

Ein System für jeden Einsatz

Kabelloses, mobiles HMI-System für Roboter, Maschinen und FTS Ein System für jeden Einsatz Fahrerlose Transportsysteme erfahren einen starken Aufwind in den Hallen von Industrieproduktionen. Sie helfen sowohl beim internen Materialfluss als auch in der getakteten...

Bild: IEF-Werner GmbH
Bild: IEF-Werner GmbH
Transformation abgeschlossen

Transformation abgeschlossen

Um für die Herstellung neuer Office-Telefone Platinen aus Trays zu entnehmen, diese orientiert bereitzustellen und in vorgegebener Lage der Montagelinie zuzuführen, setzt Gigaset Communications das offene und modulare Palettiersystem VarioStack von IEF-Werner ein. Für diesen Einsatz wurde die Anlage nach oben hin erweitert und so modifiziert, dass sie auch Paletten bis zum Standardmaß 600x800mm verarbeiten kann. Und da ein Cobot die Maschine entlädt, eignet sich der Palettierer nun auch für kollaborative Anwendungen.

Bild: Rollon GmbH
Bild: Rollon GmbH
Kurze Taktzeiten, hohe Präzision

Kurze Taktzeiten, hohe Präzision

Die Firma Wink Stanzwerkzeuge aus dem niedersächsischen Neuenhaus hat ihre Stanzblechfertigung automatisiert. Projektpartner waren zum wiederholten Mal Rollon für die Lineartechnik und InPerfektion für die Automatisierungslösung. Seit Anfang 2022 ist die neue Anlage in Betrieb.