Neue Version für 3D-Vision-Tool

Neue Version für 3D-Vision-Tool

Photoneo hat die Version 1.7.0 seines 3D-Vision-Tools für Robotikanwendungen Bin Picking Studio gelauncht. Neben PhoXi-3D-Scannern unterstützt das Upgrade nun auch MotionCam-3D. Das eröffnet viele neue Möglichkeiten durch schnellere Bildaufnahmezeiten.

 (Bild: Photoneo s.r.o)

(Bild: Photoneo s.r.o)

Anwender können jetzt einen einzigen Scanner für die Aufnahme von Objekten mit unterschiedlichen Formen und Materialien verwenden. Für jedes Objekt lassen sich eindeutige Scanprofile definieren, unabhängig davon, ob Anwender PhoXi-3D-Scanner oder MotionCam-3D verwenden. In der neuen Version von Bin Picking Studio können Anwender die Lokalisierung stoppen, nachdem eine bestimmte Anzahl von Objekten lokalisiert wurde oder wenn für eine bestimmte Zeitspanne kein neues Objekt lokalisiert wurde. Jetzt ist es außerdem möglich, mehrere Szenenzustände zu definieren, wenn sich der Zustand der Roboterzelle während der Behälterkommissionierung ändert. Wenn Anwender ein Objekt einem bestimmten Szenenzustand zuordnen, ist es nur vorhanden, wenn dieser Szenenzustand aktiv ist.

www.photoneo.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Yamaha Motor Europe N.V
Bild: Yamaha Motor Europe N.V
Geringere Arbeitskosten, höhere Qualität, größerer Output

Geringere Arbeitskosten, höhere Qualität, größerer Output

Die Automatisierung von Prozessen in einem Produktionsablauf kann betriebliche Herausforderungen vereinfachen und Effizienz sowie Qualität steigern. Die Abteilung Yamaha Motor Robotics FA hat Unternehmen in verschiedenen Bereichen der Lebensmittelindustrie dabei geholfen, diese Vorteile durch die Einführung von Scara-Robotern für das Verpacken und Etikettieren zu realisieren.