Workshop-Woche und Open House bei Halter CNC Automation

Workshop-Woche und Open House bei Halter CNC Automation

Vom 17. bis 20. Mai veranstaltet Halter CNC Automation eine Workshop-Woche und parallel hierzu ein Open House am deutschen Produktionsstandort in Issum (NRW). Eine Besonderheit der jeweils an den Vor- und Nachmittagen angebotenen personalisierten Workshops ist der hohe Praxisbezug.

Bild: Halter CNC Automation B.V.

Jeder Interessent, der sich für einen Workshop angemeldet hat, wird von einem persönlichen Ansprechpartner von Halter CNC Automation begrüßt. Auf Wunsch können eigene Werkstücke mitgebracht werden, um live zu sehen, wie deren Handling mit einem Halter LoadAssistant vor und nach der Bearbeitung automatisiert wird. In diesem Zusammenhang wird auch die einfache Konfiguration und Bedienung der Roboterzellen demonstriert. Darüber hinaus hat jeder Besucher der Workshops die Möglichkeit, sich unmittelbar vor Ort den eigenen ROI und somit die Rentabilität für den zukünftigen Beladeroboter im eigenen Unternehmen berechnen zu lassen.

HALTER CNC Automation B.V.
https://www.haltercncautomation.de/events/halter-workshop-woche-open-house

Das könnte Sie auch Interessieren

Vollautomatisch Depalettieren bei unbekanntem Stapelschema

Vollautomatisch Depalettieren bei unbekanntem Stapelschema

3D-Maschine-Visionsystem für robotergestützte Komplettsysteme Vollautomatisch Depalettieren bei unbekanntem Stapelschema Beliebig bestapelte Paletten mit unterschiedlichen KLT-Kistentypen, -größen und -farben ohne vorherige Kenntnis des Stapelschemas vollautomatisch...

Bild: Keba Group AG
Bild: Keba Group AG
Ein System für jeden Einsatz

Ein System für jeden Einsatz

Kabelloses, mobiles HMI-System für Roboter, Maschinen und FTS Ein System für jeden Einsatz Fahrerlose Transportsysteme erfahren einen starken Aufwind in den Hallen von Industrieproduktionen. Sie helfen sowohl beim internen Materialfluss als auch in der getakteten...

Bild: IEF-Werner GmbH
Bild: IEF-Werner GmbH
Transformation abgeschlossen

Transformation abgeschlossen

Um für die Herstellung neuer Office-Telefone Platinen aus Trays zu entnehmen, diese orientiert bereitzustellen und in vorgegebener Lage der Montagelinie zuzuführen, setzt Gigaset Communications das offene und modulare Palettiersystem VarioStack von IEF-Werner ein. Für diesen Einsatz wurde die Anlage nach oben hin erweitert und so modifiziert, dass sie auch Paletten bis zum Standardmaß 600x800mm verarbeiten kann. Und da ein Cobot die Maschine entlädt, eignet sich der Palettierer nun auch für kollaborative Anwendungen.

Bild: Rollon GmbH
Bild: Rollon GmbH
Kurze Taktzeiten, hohe Präzision

Kurze Taktzeiten, hohe Präzision

Die Firma Wink Stanzwerkzeuge aus dem niedersächsischen Neuenhaus hat ihre Stanzblechfertigung automatisiert. Projektpartner waren zum wiederholten Mal Rollon für die Lineartechnik und InPerfektion für die Automatisierungslösung. Seit Anfang 2022 ist die neue Anlage in Betrieb.