6. internationale Automobilkonferenz

6. internationale Automobilkonferenz

Zum sechsten Mal versammelt Fronius vom 8. bis 9. Mai renommierte Fügetechnologie-Experten der Automobilindustrie in Sattledt, Österreich. Im Zentrum der diesjährigen internationalen Automobilkonferenz steht das Thema Digitalisierung.

 (Bild: Fronius Deutschland GmbH)

(Bild: Fronius Deutschland GmbH)

Welche Entwicklungstendenzen lassen sich in der Fügetechnik beobachten? Welche Chancen und Risiken birgt die digitale Transformation der Produktionsumgebung? Martina Mara, Professorin für Roboterpsychologie am Linzer Institute of Technology, und Professor Thomas Bauernhansl, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung sowie Leiter des Instituts für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb der Universität Stuttgart, gehören zu den diesjährigen Referenten.

FRONIUS Deutschland GmbH
joining-smart-technologies.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Project Automation & Consulting Gmbh
Bild: Project Automation & Consulting Gmbh
Wenn der Cobot mit dem AGV…

Wenn der Cobot mit dem AGV…

Wie bestückt man mehrere 10.000 Spinnstellen besonders kosteneffizient? Eine solche Anfrage hatte der Sondermaschinenbauer Project von Saurer Technologies erhalten: Konkret ging es um ein global tätiges Textilunternehmen aus Amerika, das seine Kabliermaschinen nicht mehr manuell ausrüsten wollte. Die neu dafür entwickelte, außergewöhnliche Lösung – eine Kombination von AGV und Cobot – soll ab Ende Jahres ausgeliefert werden.